Bild des Treenetaler Logo
Bild des Treenetaler Logo

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Allgemeine Geschäftsbedingungen  

Online-Shop –Treenetaler Getränke GmbH &Co.KG

Allen Lieferungen und Leistungen liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Spätestens mit der Entgegennahme der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Entgegenstehende Geschäfts-bzw. Einkaufsbedingungen des Käufers werden nur anerkannt, wenn sie im Vorfeld ausdrücklich und schriftlich vereinbart sind. Nebenabreden sowie Ergänzungen des Vertrages sind rechtsunwirksam, soweit sie nicht schriftlich von der Treenetaler Getränke GmbH Co.KG bestätigt worden sind.

  1. Angebot und Belieferung

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Sie gelten für die Lieferung frei Haus an den von Ihnen gewünschten und für unsere Fahrer zumutbaren Abstellort. In Häusern ohne Fahrstuhl z.B. liefern wir nur bis in den ersten Stock.

Der Liefertag richtet sich nach unserem Tourenplan und ist durch einen der Buchstaben in unserem Lieferkalender (Tour A-J) gekennzeichnet. Bei Erstbestellungen wird er Ihnen per Mail oder telefonisch mitgeteilt.

  1. Vertragsabschluss und Widerruf

Der Kaufvertrag wird erst mit der Anlieferung unserer Getränke bei Ihnen geschlossen. Auch innerhalb unseres Vertriebsgebietes behalten wir uns aufgrund unserer Toureneinteilung oder anderen Gründen vor, von einer Belieferung abzusehen.

Unsere Verkaufsfahrer haben das Recht, dies auch erst am Liefertag vor der Haustür zu entscheiden. Ebenso hat der Kunde das Recht, die Bestellung vor Lieferung rückgängig zu machen, an der Haustür zu stornieren oder innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware wieder abholen zu lassen. Bei unsachgemäßer Lagerung(sachgemäß: dunkel, kühl und sauber) sowie Gebrauch können wir keine Vergütung leisten. Die Abholung ist kostenfrei. Bei Bestellung von Bier und Wein versichert der Besteller, über 16 Jahre alt zu sein und die Ware nicht von Jugendlichen unter 16 Jahren annehmen zu lassen.

  1. Preise und Zahlungsbedingungen

Alle Preise verstehen sich inklusive der am Auslieferungstag gültigen Umsatzsteuer und richten sich nach der zu dieser Zeit gültigen Preisliste/und den Bestellungen im Shop derzeit angezeigten Preisen. Unsere Fahrer haben das Recht, auf Barzahlung bei Lieferung zu bestehen.

  1. Flaschen und Kisten  (Leergut)

Wir stellen Ihnen unsere Mehrweg-Glasflasche und die Kisten pfandfrei zur Verfügung (Ausnahme: Flensburger und Steinmeier-Leergut). Das gesamte Leergut nimmt unser Fahrer am Liefertag wieder mit. Wir bitten Sie zu beachten, dass Flaschen und Kisten unser Eigentum bleibt und die Flaschen nicht fremdgenutzt werden, ebenso die Kisten, die den Schutz für die Glasflaschen bilden. Insbesondere die Benutzung unserer Flaschen und Kisten zum Abschuss von Silvesterraketen macht das Leergut unbrauchbar und muss Ihnen  zum Neuwert berechnet werden. Unsere Fahrer haben das Recht, sich den Neupreis von ihnen erstatten zu lassen.

  1. Haftung uns sonstige Schadensersatzansprüche

Für Schadensersatzansprüche jedweder Art, zum Beispiel aus positiver oder unerlaubter Handlung, haftet die Treenetaler Getränke GmbH &Co.KG nur, wenn ihr bzw. Ihrer Erfüllungs-gehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt oder bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit. Für unverlangt eingesandte Artikel wird keine Haftung übernommen. Die Haftung wird insgesamt auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln beschränkt – außer bei Verletzungen von Leben, Körper und Gesundheit. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht bei Verletzungen von vertraglichen Hauptpflichten, bei fehlenden zugesicherten Eigenschaften oder bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz.

  1. Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes. 

  1. Teilnichtigkeit

Sollten einzelne Teile dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder nichtig sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksamen oder nichtigen Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die den beabsichtigten wirtschaftlichen Zweck in rechtlich zulässiger Weise möglichst genau erreichen.

  1. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Tarp und Flensburg